Jürgen Morgenstern-Feise

Immer wieder habe ich Klangcollagen und -Installationen erarbeitet und „ausgestellt“.
Hier eine Auswahl:

WAS BLEIBT (1995 Klanginstallation zu Meyer-Warnebolds „Flutholzkonstallationen, Hannover)


PALAVER (Auszug) (1996 - Lindener Kulturtage)


PLAPPERLAPAPP (Auszug) (1996 - Lindener Kulturtage)


AUFRECHTER GANG (2006 - Sound-Collage zu Anne Brömmes Ausstellung „Aufrechter Gang“, Schloss Landestrost, Neustadt)


MEYERS KONVERSATIONEN 8 (2010 - Klanginstallation im Rahmen der Ausstellung „ZWISCHENZWEIEN“, Hannover)


SPRINGTIME (1998 - 2010, div. Installationen, Pfeifen und VAZ)


INSEKTEN (2013 - Ich aber erforsche das Leben, Stimme + NanoStudio)